Startseite | Impressum | Kontakt | Mitgliederbereich

Kids und Selbstverteidigung

Ein besonderes Augenmerk möchten wir noch kurz auf den Bereich Kinder und Selbstverteidigung richten, da uns hierzu häufig Anfragen erreichen :

Wir vertreten die Meinung : Kinder und Selbstverteidigung - NEIN DANKE !

Kinder verfügen weder über die körperlichen Voraussetzungen sich gegen einen Erwachsenen Angreifer zu wehren, noch ist ihnen ein realistisches Selbstverteidigungstraining zumutbar ! Auch aus psychologischen Gründen ist ein solches Training nicht durchführbar. Häufig werden solche Angebote offeriert und laufen unter dem Aspekt Selbstverteidigung und / oder Selbstbehauptung. Wir sind der Meinung, die Einzigen die hiervon profitieren, sind die Kursleiter - nämlich finanziell ! Was glauben Sie, welches Kind, beispielsweise im Alter unter 10 Jahren, ist wirklich nach ein paar Stunden Training (egal ob Schulung der Selbstbehauptung noch Schulung in der Anwendung von Techniken) in der Lage sich gegen einen Erwachsenen zu behaupten ???
Die beste Strategie, Ihr Kind zu schützen, ist Prävention durch entsprechende Aufklärung. Und dies ist eine Aufgabe, die unseres Erachtens nach von den Eltern wahrgenommen werden muss.